Mixed-Turnier 2022

 

Beim diesjährigen Mixed-Turnier des Wehringer Tennisclubs traten am 24. September unter der Leitung von Herbert Köhler und Tanja Fischer insgesamt 7 Paare gegeneinander an.

 

Obwohl der Wetterbericht für diesen Tag nicht die besten Aussichten gemeldet hatte, konnte das Turnier nach anfänglichem Nieselregen zum Glück ohne weitere Unterbrechung in 7 gespielten Runden durchgeführt werden.

 

Nach jeder Runde wurden die Spielpartner neu zusammengelost, so dass es bis zum Schluss spannend blieb. Eine wohlverdiente Kaffeepause wurde nach 5 gespielten Runden eingelegt.

 

Erstmals gab es in diesem Jahr einen „Männermangel“, so dass Tanja Fischer im Turnier als „Mann“ mitspielte. Am Ende des Turniers stand bei den Damen Conny Seidler auf Platz 1 und Kathrin Merz auf Platz 2. Bei den Herren erspielten sich Martin Liedtke und Tanja Fischer (unter dem Decknamen „Theo“) den 1. Platz. Auf Platz 2 landeten punktgleich Christian Weidele und Jürgen Kohler.

 

Am Ende des Turniers gab es für alle Mannschaftsspieler und Fans des WTC ein gemeinsames Burger-Grillfest, bei dem sich der 1. Vorstand Jürgen Kohler noch bei folgenden Personen persönlich bedankte:

 

-         Herbert Köhler für die Durchführung des Mixed-Turniers

-         Hannelore Wagner für ihre Tätigkeit als Reinigungskraft

-         Heinz Wagner für seine Tätigkeit beim WTC

-         Stefan Kappeck für’s Grillen beim Abschlussfest

 

-         Manja Schellenbauer und Miriam Kohler für die Organisation des Abschlussfestes (mit Burger-Essen).


Sommerfest der Ballschule

 

Zum ersten Mal fand auf der Anlage des Wehringer Tennisclubs bei strahlendem Sonnenschein das Sommerfest der Ballschule statt. Der Trainer Benny Mayr begrüßte zunächst alle Kinder und deren Familien, die sehr zahlreich zu diesem Nachmittag erschienen.

 

Anschließend konnten alle Kinder an fünf Stationen auf dem Tennisplatz ihr Können unter Beweis stellen. Verschiedene Bälle mussten gerollt, geprellt oder mit dem Tennisschläger gespielt werden. Auch ein Geschicklichkeitsparcours durfte nicht fehlen. Zur Abkühlung konnten die Kinder durch die Sprinkleranlage hüpfen und ein Eis essen. Auch die aufgebaute Hüpfburg war an diesem Nachmittag immer gut besucht.

 

Bei der Siegerehrung freuten sich alle Kinder, die die Stationen erfolgreich gemeistert hatten, über eine Urkunde sowie über eine Goldmedaille! Auch für das leibliche Wohl war mit einem Kuchenbuffet und Würstchensemmeln bestens gesorgt.

 

Ein riesengroßes Dankeschön an Benny Mayr und seine fleißigen Helfer, die für unsere Kinder einen unvergesslichen Nachmittag gestaltet haben! 

 


Heimspieltag der Herren

 

Unsere Herren hatten am Sonntag, den 26.06.2022 ein Heimspiel gegen den Nachbarverein SSV Bobingen und kamen zum Ende des Spieltages in den Genuss verschiedener Pizzavarianten aus unserem Pizzaofen. Herzlichen Dank an die Bewirtung und Glückwunsch an den SSV Bobingen, der sich knapp mit 5:4 den Sieg erspielte. 


Vereinsjugendwahl 2022

 

16 Kinder und Jugendliche (davon 14 wahlberechtigt) kamen am Montag, den 20. Juni 2022 ins Vereinsheim des WTC, um eine neue Vereinsjugendleitung zu wählen. Unter der Organisation und Durchführung von Tanja Fischer (Jugend- und Sportwartin) und Jürgen Kohler (1. Vorstand) ergab sich am Ende der Wahl folgendes Ergebnis:

 

1. Vorsitzender:              Julian Kohler (14 Stimmen)

stellv. Vorsitzender:     Martin Liedtke (14 Stimmen)

Jugendsprecher:            Max Karn (14 Stimmen)

1. Beisitzer:                      Florian Kohler (14 Stimmen)

2. Beisitzer:                     David Pabst (14 Stimmen)

 

Wir gratulieren unseren gewählten Sportlern und bedanken uns für Ihr Engagement für unsere Jugend und unseren Verein.


Einweihung des Pizzaofens

 

Am ersten Heimspieltag der "Herren 50" wurde im Clubheim des Wehringer Tennisclubs der neue Pizzaofen eingeweiht. Unter der Leitung unserer Vergnügungswartin Manja Schellenbauer kamen die „Herren 50-Spieler“ sowie einige Ausschussmitglieder neben leckeren Antipasti und Vorspeisen in den Genuss frisch gebackener Pizza in verschiedenen Variationen. Der erste Testlauf war ein voller Erfolg und wir freuen uns schon auf den nächsten Einsatz des Ofens – dann in größerer Runde.

Herzlichen Dank an alle Helfer und Organisatoren, insbesondere Manja Schellenbauer und Stefan Kappek!


Herzlichen Glückwunsch an unsere Bambini-Mannschaft, die beim TC Schießgraben mit 6:0 am Samstag gewonnen hat!!!


Die Sandplatzsaison beim WTC ist eröffnet und alle 6 Plätze sind bespielbar!!

 

Bitte zieht die Plätze jede halbe Stunde ab, damit sie auch weiterhin gut erhalten bleiben!

Vielen Dank und viel Spaß!


Der Wehringer Tennisclub hilft!

 

Wir möchten den ukrainischen TennisspielerInnen, die in Bayern Zuflucht gefunden haben, helfen! Daher bieten wir geflüchteten Kindern oder Familien die Möglichkeit, in unserem Verein kostenfrei Tennis zu spielen! Bitte meldet euch per Email  unter info@wehringer-tc.de bei uns und wir können alle weiteren Infos persönlich besprechen. 

Auch ukrainische Tennistrainerinnen und Tennistrainer, die uns im Erwachsenen- und/oder Jugendbereich als Trainer unterstützen können, sind herzlich willkommen! 

 


Spielen macht den Meister

 

Seit Anfang des Jahres ist der Wehringer TC lizenzierter Ballschulverein und bietet nach dem Konzept der „Heidelberger Ballschule“ einen spielerischen Einstieg in verschiedene Ballsportarten.

 

Unter der Leitung von Benjamin Mayr schulen über 30 Kinder ihre motorischen Fertigkeiten im Umgang mit verschiedenen Bällen.

 

Nicht nur die Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren, sondern auch die Eltern sind begeistert, was die Kleinen in 45 Minuten spielerisch üben und lernen: es werden unter verschiedenen Mottos Bälle gerollt, gefangen, geworfen und geprellt. Auch kleine Spiele finden in jeder Stunde ihren Platz und sorgen für strahlende Kinderaugen.

 

Ziel ist es, dass die Kinder nach Beendigung der Ballschule mit ca. 6 Jahren in verschiedene Ballsportarten hineinschnuppern können.

 

 

Ein ganz großes Dankeschön an unseren Benjamin Mayr für sein überaus großes Engagement und seine Begeisterung für den Ballsport. 


Jugendturnier am 04.09.2021

 

 

Mit insgesamt 10 Teilnehmern fand am 04. September unser diesjähriges Jugendturnier statt. Unter der Leitung von Manja Schellenbauer, Tanja Fischer und Christian Fischer standen neben dem Tennisspiel auch Geschicklichkeitsspiele auf dem Programm, so dass für jeden etwas dabei war. Die Sieger waren am Ende des Turniers Tim Fischer, Laura Fischer und Felix Pacuraru. Herzlichen Glückwunsch an alle teilnehmenden Jugendlichen und vielen Dank für die tolle Organisation! 


Jugendtraining 2021

 

 

In der diesjährigen Sommersaison 2021 nahmen insgesamt 22 Kinder und Jugendliche beim Training auf unserer Tennisanlage des WTC teil. Tanja und Christian Fischer sowie Jürgen Kohler übernahmen das wöchentliche Training und begeisterten die Kinder und Jugendlichen jede Woche für den Tennissport. Ein ganz großes Dankeschön geht an die Trainer, die unseren Nachwuchs so toll fördern. 

 


 Mixed Turnier 2021

 

Mit insgesamt 10 angemeldeten Paaren fand in diesem Jahr das Mixed Turnier des WTC bei bestem Tenniswetter statt. Die erste Runde spielten die Paare jeweils mit „ihrem“ Partner / „ihrer“ Partnerin, bei allen weiteren Runden wurden die Paare und Gegner dann zugelost. Nach 5 gespielten Runden durften sich alle Sportlerinnen und Sportler bei einer kleinen Kuchenpause stärken und dann noch die verbleibenden 4 Runden ausspielen.

Am Ende des Turniers konnte sich Nicole Schmittner bei den Damen den 1. Platz erkämpfen, gefolgt von Monja Schurr auf dem 2. Platz. Bei den Herren ging der Gesamtsieg an Markus Schmittner. Den 2. Platz erspielte sich Jürgen Kohler.

Die Organisation des Turniers übernahm auch in diesem Jahr wieder unser Sportleiter Herbert Köhler, der von seiner Enkelin Laura Fischer tatkräftig unterstützt wurde.

 

Mit einem schönen Grillfest auf der Terrasse des Clubheims fand das absolut erfolgreiche Turnier dann sein Ende. Herzlichen Dank an Miriam Kohler, Jürgen Kohler, Steffi Kappek und Martin Klaußner, die sich um die leckere Verköstigung gekümmert haben und so alle Spieler bei bester Laune gehalten haben. J


Vorstandswechsel beim WTC

 

Die 44. Jahreshauptversammlung des Wehringer Tennisclubs war in zweierlei Hinsicht eine besondere Versammlung. Erstens fand sie unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften das erste Mal auf der Terrasse des Clubheims statt. Zweitens gab es einen Wechsel in der Vorstandschaft. Martin Klaußner übergab nach 22 Jahren sein Amt als 1. Vorstand an den bisherigen Jugendwart Jürgen Kohler. Sichtlich gerührt aber auch erleichtert ebnete Martin Klaußner damit dem Tennisclub den Weg für einen Generationenwechsel an der Spitze. Seit insgesamt 41 Jahren besaß Martin Klaußner durchgehend ein Ehrenamt im WTC und wird auch weiterhin seinem Tennisclub als 2. Vorstand treu bleiben. Der Wehringer Bürgermeister Manfred Nerlinger bedankte sich im Namen der Gemeinde mit einem kleinen Präsent für die gute langjährige Zusammenarbeit.

 

Folgende Mitglieder bilden den neuen Ausschuss:

 

1. Vorstand: Jürgen Kohler

2. Vorstand: Martin Klaußner

3. Vorstand: Matthias Neff

Kassierer: Dieter Pribil

Schriftführerin: Bettina Schmidt

Heimleitung: Miriam Kohler

Pressewartin: Julia Spengler

Sport- und Jugendwartin: Tanja Fischer

Sportleitung: Herbert Köhler

Bestandswartin: Kathrin Merz

Kassenprüferinnen: Angela Kühne & Eva Wachter

Vergnügungswartin: Manja Schellenbauer

 

links: Jürgen Kohler

rechts: Martin Klaußner

hinten von links nach rechts:

Dieter Pribil, Matthias Neff, Martin Klaußner, Herbert Köhler, Miriam Kohler

 

vorne von links nach rechts:

Julia Spengler, Kathrin Merz, Jürgen Kohler, Bettina Schmidt